Waldorfkindergarten

Vom Kinde aus gedacht

Ein Kindergarten in einer einzigartigen Umgebung
Inmitten von Feldern, Wald und Wiesen, eingebettet in die dörfliche Struktur von Schloss Hamborn, finden Sie unseren wunderschönen Kindergarten. Von Erzieher:innen und Eltern geplant und von ihnen mit Hilfe und Unterstützung von Kunst- und Farbgestaltern liebevoll ausgestaltet.

Liebevolles Ambiente
Die Architektur ist so gestaltet, dass diese sich wie in einer liebevoll aufnehmenden Geste den Kindern und Eltern öffnet. Warme Farben und schöne Materialien schaffen eine "Wohnzimmer-Atmosphäre", denn alle die hier arbeiten und spielen sollen sich hier wohlfühlen!

Lernen Sie uns kennen!
Besuchen Sie uns und erfreuen Sie sich mit uns an diesem einzigartigen Ort für Kinder zum Spielen, Toben und Lernen.

KInder von 2-6 Jahren
Der Waldorf-Kindergarten Schloss Hamborn betreut Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren in kleinen Gruppen (auch Einzelintegration möglich).

Anmelden und fördern

Aufnahme
Gerne können Sie sich jederzeit bei uns im Kindergarten über alles informieren und sich unseren Kindergarten anschauen. Um einen Besuchstermin zu vereinbaren, setzen Sie sich bitte mit dem Kindergarten in Verbindung. Da sich die Erzieher:innen in erster Linie um die Kinder kümmern, ist es oftmals schwer sie telefonisch zu erreichen. Daher bitten wir Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir werden Sie umgehend zurückrufen. Und wenn Sie sich dann auf unsere Anmeldeliste setzen lassen wollen, fragen Sie nach unserem Anmeldebogen.

Elterninitiative - was wir als Eltern tun
Das Schwerste zuerst: Wir sind Vorbilder, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr: in unserem Tun und Reden, im Miteinander, unter Zeitdruck, beim Musizieren, Singen oder Vorlesen, beim maßvollen Umgang mit Fernsehen und Computer.
Das Leichteste: Sich durch den Waldorfkindergarten zu einer bewussteren Erziehung anregen zu lassen, sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen.
Das Verbindende: Mitgestaltung und Hilfe bei Festen, gelegentliches Zupacken in Haus und Garten oder Basteln in gemütlicher Runde – ein Kindergarten als Gemeinschaftserlebnis.
Mitgestalten und Mitwachsen: Jeder Kindergarten, auch unser Kindergarten in Schloss Hamborn wurde durch großes Engagement von Eltern gegründet. Er lebt vom fruchtbaren Zusammenspiel zwischen Eltern und Erziehern. Für unsere Eltern gibt es viele Gelegenheiten zur Mitarbeit und Mitgestaltung. Das gemeinsame Tun schafft viele Kontakte und macht Freude.

Beiträge
Die Kosten für einen Kindergartenplatz in unserer Einrichtung setzen sich aus zwei Teilbeträgen zusammen: dem Kindergartenbeitrag und dem Jugendamtsbeitrag. Da wir eine Elterninitiative in freier Trägerschaft sind, werden wir zwar zu einem Großteil von der Kommune finanziert-als privater Träger müssen wir jedoch manche Kosten selbst tragen, um die sich z.B. ein städtischer Kindergarten keine Sorgen zu machen braucht. Dazu zählen Reparatur- und Baukosten, Verwaltungskosten und ein Teil der Personalkosten etc. Diesen Teil müssen wir über den Elternbeitrag finanzieren. Deshalb kostet unser Kindergarten etwas mehr als mancher andere - aber dafür bekommt Ihr Kind auch etwas Besonderes: einen Waldorfkindergarten!
Die Höhe dieses sog. Trägerkostenanteils beträgt zur Zeit 50€ /weitere Aufwendungen wie Essensgeld teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit. Ein Formular des Kreises Paderborn zur Erhebung von Elternbeiträgen für die Tagesbetreuung von Kindern, aus der Sie die Höhe des individuell zu zahlenden Jugendamtbeitrags ersehen können, finden Sie unter
http://www.borchen.de/borchennf/kultur_bildung/sp_auto_73510.html
Wir bieten täglich vollwertige vegetarische und biologische Verpflegung an. Der Kindergartenbeitrag ist zwölfmal im Jahr zu entrichten, da auch während der Ferienzeiten die Betriebs- und Personalkosten anfallen.

Öffnungs-und Betreuungszeiten
Unser Kindergarten bietet eine Betreuungszeit von 35 und 45 Stunden an.

  • Bei einer Buchung von 35 Stunden ist die Betreuungszeit
    von 7:00 - 14:00 Uhr
  • bei einer Buchung von 45 Stunden ist die Betreuungszeit
    von 7:00 - 16:00 Uhr.

Förderverein - wir suchen Mitglieder und Paten
Wollen Sie uns unterstützen? Dafür bieten sich 2 Möglichkeiten an:

  • Möglichkeit 1:
    Sie werden Mitglied im Verein. Hierzu füllen Sie das Anmeldeformular aus. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 8,- EUR je Monat.
  • Möglichkeit 2:
    Sie übernehmen eine Patenschaft für unsere Kinder, indem Sie einen monatlichen Beitrag wählen, den Sie uns als Dauerspende überweisen möchten.

Kontakt

Information & Beratung

Gerne stehen wir Ihnen zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch zur Verfügung. Wenn Sie Interesse an den Leistungen unseres Waldorfkinderkartens haben und/oder nähere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Öffnungszeiten:
7:00 - 16:00 Uhr

Waldorfkindergarten Schloss Hamborn e.V.
Margot de Coninck
Schloss Hamborn 45
33178 Borchen

Telefon / Fax Büro: 05251 389-350
kindergarten@schlosshamborn.de

 

Bild
Margot de Coninck

Margot de Coninck

Waldorfkindergarten Schloss Hamborn
Leitung
Waldorfkindergarten Schloss Hamborn e.V.
Schloss Hamborn 45
33178 Borchen

kindergarten@schlosshamborn.de
Tel.
Tel./Fax Büro: 05251 389-350